Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
vote_*Speichern des Voting-Status in einem Video.Januar 2038
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden

Merkliste

Du hast folgende 0 Filme auf Deiner Merkliste

Menü
27. Internationales Filmfestival

für Kinder und junges Publikum

8. – 15.10.2022

Die Schule der magischen Tiere


Originaltitel: Die Schule der magischen Tiere
Internationaler Titel: The School of Magical Animals
Trailer
93 min
Blickpunkt Deutschland
2021
2021
Deutschland, Österreich
ab 7 Jahre
2021 | Chemnitzer Festivalpremiere
Regie: Gregor Schnitzler

SCHLINGEL-Jahr

2021 | Blickpunkt Deutschland


Weitere Informationen

Ida ist umgezogen und musste die tollste Schule und die tollsten Freunde verlassen. Nun besucht sie die altehrwürdige Winterstein-Schule, wo der strenge Direktor Siegmann und Hausmeister Wondraschek das Sagen haben. Zum Glück bekommt Ida schon bald eine neue Klassenlehrerin. Miss Cornfield sieht aus wie eine erwachsene Pippi Langstrumpf, ist sehr nett, aber auch etwas sonderbar. So will sie jedem Kind ein magisches Tier zur Seite stellen, das sprechen kann und sich sofort in ein Plüschtier verwandelt, wenn sich ihm eine außenstehende Person nähert. Ida erhält das pfiffige Füchslein Rabbat, ihr Mitschüler Benni die weise Schildkröte Henrietta. Mit ihren Tieren haben die beiden Außenseiter nicht nur viel Spaß, sondern finden auch Freunde in der Klasse. Selbst Jo, für den Ida schon länger schwärmt, bemüht sich jetzt um ihre Gunst. Doch dann treibt in der Schule Nacht für Nacht ein „Oberklau“ sein Unwesen. Mal hat er es auf Siegmanns Kohlrabis abgesehen, mal auf Idas Ohrringe. Eine aufregende Suche beginnt, bei der Ida, Benni und die magischen Tiere einige Hürden überwinden müssen, bis sie den wahren Täter finden.