24. Internationales

Filmfestival

für Kinder und junges Publikum

24. SCHLINGEL 2019


Das Festival wirft seine Schatten voraus

Mit außergewöhnlichen und brandneuen Produktionen lockt das Internationale Filmfestival für Kinder und junges Publikum SCHLINGEL seit 1996 alljährlich in der Woche vor den sächsischen Herbstferien Tausende kleine und große Cineasten aus Chemnitz und Umgebung in den CineStar der Galerie Roter Turm. Filmteams begleiteten ihre Produktionen in die sächsische Stadt und beantworten nach den Vorführungen die Fragen des Publikums. Mehr als 230 Filme aus aller Welt werden im Programm zu sehen sein, um die 120 konkurrieren in den Wettbewerben um die begehrten Trophäen.

Neben erstklassigem Filmgenuss hält der SCHLINGEL mit Podiumsdiskussionen, Vorträgen, Workshops und Ausstellungen ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Rahmenprogramm bereit. Hier liegt das Augenmerk insbesondere auf film- und medienpädagogischen Angeboten für Kindergärten, Schulen und Horte, in denen die Teilnehmer in praktischen Aufgaben Einblick in Themen wie Filmproduktion, Umgang mit Kamera & Co. oder das Schreiben von Kritiken erhalten. Auch akkreditierte Fachbesucher informieren sich in Seminaren und Foren zu neuesten Trends und Fragen rund um das Thema Kinder- und Jugendfilm und tauschen sich in regen Diskussionen untereinander aus.

Über die jährliche Ausrichtung des SCHLINGEL hinaus haben sich sachsenweite Matinee-Tourneen etabliert. Damit werden ausgewählte Produktionen auch außerhalb des Festivals einem großen Publikum zugänglich gemacht. Dieses Ziel verfolgen auch diverse internationale Filmpräsentationen nationaler Produktionen der Wettbewerbskategorie Blickpunkt Deutschland, beispielsweise in China, Israel, Japan, Kanada, Russland und Usbekistan.

Filmeinreichungen für 2019 ab sofort möglich!


Geöffnete Filmklappe

Alle professionellen Filmemacher sind herzlich eingeladen, ihre Produktionen für den Auswahlprozess des 24. Internationalen Filmfestivals für Kinder und junges Publikum SCHLINGEL einzureichen. Deadline ist der 1. Juni (Kurzfilme) bzw. der 1. Juli 2019 (lange Spiel- und Animationsfilme). Wir freuen uns auf Eure Filme!

Jobs @ Schlingel


Kindergruppe und Mann bei Fragestunde

Werde Teil des SCHLINGEL-Teams

Du studierst, bist kreativ und kommunikativ? Du interessierst dich für digitale Filmtechnik und möchtest Einblicke in die Organisation eines Festivals bekommen? Dann bewirb dich jetzt bei uns! Wir bieten Werkstudenten spannende und abwechslungsreiche Aufgaben beim größten Filmfestival seiner Art in Deutschland.

Made by You!


Mädchen schaut durch Filmkamera

Erneut werden beim SCHLINGEL auch kurze Produktionen von Nachwuchsfilmemachern zu sehen sein. Einsendeschluss ist der 20.07.2019.

Tokio, Berlin, Cannes ...


­Hier bleiben Sie immer auf dem Laufenden und finden eine Übersicht zu allen Neuigkeiten rund um den SCHLINGEL.

Eindrücke 2018