Sächsischer Kinder- und Jugendfilmdienst e. V.


Sächsischen Kinder- und Jugendfilmdienst e. V.

Über uns

Das Internationale Filmfestival SCHLINGEL wird vom Sächsischen Kinder- und Jugendfilmdienst e. V. veranstaltet.

Sitz des Vereins ist das Kinderfilmhaus in Chemnitz, gegründet wurde er 1995. Seitdem ist der Sächsische Kinder- und Jugendfilmdienst sachsenweit unterwegs. Mit mobiler Vorführtechnik besucht der Verein gemäß dem Motto „Kurze Wege für kurze Beine“ die jungen Zuschauer in Kindertagesstätten, Horten, Schulen und Freizeiteinrichtungen. Die ländlichen Regionen jenseits der von kulturellem Reichtum geprägten großen Städte stehen dabei im Vordergrund. Ziel der Arbeit ist es, das Medium Film als Kulturgut zu steuern und seine Akzeptanz als Bildungselement zu forcieren. Gleichzeitig versteht sich der Verein als Interessenvertretung für Kinder- und Jugendfilmarbeit, zu deren Ziel es gehört, die Lobby für Kinder- und Jugendfilme in Deutschland zu stärken.

Unsere Angebote


Ob Kino im Kinderfilmhaus, filmpädagogische Projekte in Ihrer Einrichtung oder selbst produzierte Animationsfilme ... Kein Problem! Wir unterbreiten Ihnen das passende Angebot.

Ihr Kontakt zu uns


Sie haben Fragen, Projektideen, bei deren Realisierung wir helfen können oder Filmanfragen? Dann kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage.

Stellenangebote


Sie sind an einer Mitarbeit in unserem Team interessiert? Darüber freuen wir uns sehr. Auf den folgenden Seiten können Sie sich darüber informieren, welche Stellen derzeit vakant sind.