Workshops


Kreativmeile


Auf unserer Kreativmeile können große und kleine SCHLINGEL-Besucher während des Festivals nicht nur die Wartezeit bis zur Filmvorführung überbrücken, sondern auch allerhand ausprobieren. An verschiedenen Stationen kann die Welt des Films mit Spielen, Bastelangeboten und Rätseln kreativ entdeckt werden.

>> 7. - 12.10.2019 | Galerie Roter Turm, Eventebene 2. OG, kostenfrei für Festivalbesucher, die bereits eine SCHLINGEL-Eintrittskarte haben, ohne Eintrittskarte 3,50 Euro <<

Für alle anderen Workshop-Angebote ist eine Voranmeldung erforderlich:

Lass die Puppen tanzen!


Puppentheater? Das ist doch Animationsfilm in echt! Wirklich? Das Team von „Urania – Wissen macht Theater“ zeigt den Schülern Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen beiden Darstellungsformen auf. Was ist eine Puppe und was unterscheidet sie von einer Figur im Animationsfilm? Wie werden Puppen zum Leben erweckt?

Hast du das gehört? – Wie kommen die Geräusche in den Film?


In diesem Workshop erhalten die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die Arbeit eines Geräuschemachers. Nach einem kurzen Einstieg ins Thema erarbeiten sich die Kinder an verschiedenen Stationen, welche Tätigkeiten zur Arbeit eines Geräuschemachers gehören. Nach erfolgreichem Durchlaufen der einzelnen Bereiche erhalten sie ein Zertifikat als „Nachwuchs-Geräuschemacher“.

Stop-Motion-Workshop


Gefragt ist bei diesem Workshop die Kreativität und das Agieren aus dem Stehgreif, um kleine Etüden oder Geschichten zu spielen. Die Kinder erhalten zwei ipads, mit denen Sie diese via App Bild für Bild aufnehmen. Der Vorteil für die Kinder ist hierbei, dass mit verhältnismäßig geringem Aufwand ein rasches Ergebnis sichtbar wird. Natürlich wird dabei auch gebastelt, denn ohne das passende Zubehör funktioniert beim Film ja bekanntlich nichts.

SCHLINGEL-Reporter


Schüler und Schülerinnen berichten täglich live vom Festival. Ausgestattet mit professioneller Filmtechnik, werfen sie als Festivalreporter einen Blick hinter die Kulissen, dokumentieren Festivalhighlights und führen Interviews mit SCHLINGEL-Gästen. Unterstützt werden sie dabei vom SAEK Chemnitz.

Shoot your Short


Hier wirst du selbst der Regisseur: Gemeinsam mit der Chemnitzer Filmwerkstatt können Kinder in diesem Workshop eine eigene Szene gestalten und drehen. Anhand eines gesehenen Streifens können Szenen neu interpretiert, verändert oder ganz neu ausgedacht werden. So lernen die Teilnehmer, die wichtigsten kreativen Elemente im Entstehungsprozess eines Films praktisch anzuwenden. Das Ergebnis ihres Workshops dürfen sich die Kinder vor Ort anschauen und damit das Erlebnis der Filmarbeit direkt erfahren und möglicherweise für sich entdecken.

Ich kann was – Markt der Fähigkeiten


Der Markt ist groß und hat viel zu bieten. Wann immer man etwas haben möchte, was das Herz begehrt, kann man es sich heutzutage leicht und schnell kaufen. Doch manchmal braucht es mehr als nur materielle Dinge. Manchmal braucht man bestimmte Fähigkeiten, welche einen den Alltag erleichtern. Diese gibt es jedoch nicht zu kaufen und ein Kauf ist auch gar nicht notwendig, denn die gute Nachricht ist: Sie stecken bereits in uns. Wir, das Anti Gewalt Büro Chemnitz, möchten euch recht herzlich dazu einladen gemeinsam den Markt der Fähigkeiten mit uns zu erkunden. Zusammen machen wir uns auf eine kleine Entdeckungsreise zu uns selbst und bringen vielleicht ungeahnte Fähigkeiten und Talente ans Licht, welche man bewusst im Alltag anwenden kann.

Mitmalfilm – aus deinen Bildern werden Filme


Malbücher kennen wir alle. Beim Mitmalfilm werden ganze Filme ausgemalt! Dein selbst gemaltes Bild erwacht zum Leben als Hintergrund in einer tollen Zeichentrick-Geschichte voller lustiger und künstlerisch begabter Tiere.