Fachtagung für Lehrkräfte 2019


Film & Ethik – Entwicklung ethischer Orientierungen auf der Grundlage filmischer Angebote


Lehrkräfte in Tagungsraum

Filme erzählen Geschichten über das Leben von Menschen in allen erdenklichen Dimensionen. In diesem Sinne bringt der Film den Diskurs über das soziale Miteinander zum Ausdruck. Insofern können Filme als ideale Katalysatoren verstanden werden, die den Zuschauer vor dem Hintergrund eigener Überzeugungen und Werthaltungen zur Auseinandersetzung mit moralischen Themen der gesellschaftlichen Wirklichkeit herausfordern.

Das Seminar reflektiert Voraussetzungen die Heranwachsende entsprechend ihrer altersgemäßen Entwicklung für einen ethischen Diskurs besitzen und stellt dies in Beziehung zu aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen.
Daran anknüpfend werden Anregungen vermittelt, wie sowohl praktische Medienarbeit als auch reflektierende Filmanalyse methodisch eingesetzt werden können, um moralisch konnotierte Bildungsaufgaben zu befördern.

Programm


DONNERSTAG, 10.10.2019

Bis 13.30 Uhr Anreise und Einchecken im Dorint Kongresshotel Chemnitz

13.30 – 14.00 Uhr Registrierung für die Fachtagung

14.00 – 14.15 Uhr Empfang und Begrüßung

14.15 – 14.30 Uhr Klaus-Dieter Felsmann, Filmpublizist
Impuls: Ethische Fragen hinsichtlich der lebensweltlichen Orientierungssuche

14.30 – 16.00 Uhr Matthias Thiele, Jugendpsychologe, Leipzig

Psychologische Zusammenhänge bei der Entwicklung von Moral im Kontext der Perspektiven, die ein Kind altersabhängig einnehmen kann und gesellschaftlicher Einflüsse

16.00 – 16.30 Uhr Kaffeepause mit Kuchen

16.30 – 17.30 Uhr Bernd Sahling, Regisseur, Wandlitz
Filmwerkstatt und Schule – Filmische Auseinandersetzung von Kindern mit den Themen Liebe und Tod

17.30 – 18.00 Uhr Klaus-Dieter Felsmann, Filmpublizist
Film und Ethik – Methodische Anregungen für die Bildungsarbeit

Ab 19.30 Uhr fakultative Teilnahme an der Abendveranstaltung des Festivals

 

FREITAG, 11.10.2019

09.30 Uhr: Filmsichtung „Orangentage“ und anschließendes Gespräch mit dem Regisseur Ivan Pokorny, Moderation Klaus-Dieter Felsmann

Hinweis:

Die Fachtagung wird für Lehrerinnen und Lehrer des Freistaates Sachsen vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus und dem Landesamt für Schule und Bildung gefördert. Die Reise- und Übernachtungskosten übernimmt der Veranstalter. Die Reisekostenabrechnung erfolgt über das Landesamt.

Wann & Wo


Do 10.10.2019 | 13.30 - 18.00 Uhr

Dorint Kongresshotel Chemnitz (ehem. Mercure)
Brückenstraße 19
09111 Chemnitz


Fr 11.10.2019 | 09.30 - 12.00 Uhr

CineStar Chemnitz in der Galerie Roter Turm
Neumarkt 2
09111 Chemnitz

Anmeldung


Hier gelangen Sie zum Anmeldeformular für die Lehrerfachtagung.