Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
vote_*Speichern des Voting-Status in einem Video.Januar 2038
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden

Merkliste

Du hast folgende 0 Filme auf Deiner Merkliste

Menü
26. Internationales Filmfestival

für Kinder und junges Publikum

9. – 16.10.2021

Oddball – Retter der Pinguine


Originaltitel: Oddball
Internationaler Titel: Oddball
Trailer
95 min
Langfilm - Realfilm , Langfilm - Doku
Deutsch, Englisch
2015
Australien
ab 6 Jahre
2015 | Deutsche Erstaufführung
Regie: Stuart McDonald
Drehbuch: Peter Ivan
Cast: Alan Tudyk, Sarah Snook

SCHLINGEL-Jahr

2015 | Panorama


Weitere Informationen
Sprache
Deutsch, Englisch
Kamera
Damian Wyvill
Schnitt
Marcus D'Arcy, Cindy Clarkson, Max Miller
Musik
Cezary Skubiszewski
Produktion
Kmunications, The Film Company

Allan „Swampy“ Marsh, Besitzer einer Hühnerfarm, lebt mit seinem weißen Maremmen-Abruzzen-Schäferhund Oddball in der Region Warrnambool an der australischen Küste. Dort befindet sich ein Schutzgebiet für die vom Aussterben bedrohten Zwergpinguine, das Swampys Tochter Emily leitet. Seit geraumer Zeit allerdings wildern dort Füchse, so dass das Reservat geschlossen werden soll. Für Emily bedeutet dies, arbeitslos zu werden und vielleicht sogar mit ihrer Tochter Olivia, Swampys geliebtem Enkelkind, weggehen zu müssen. Als Swampy eines Tages einen verletzten Pinguin zu sich nach Hause nimmt, bemerkt er, dass Oddball treu über das Tier wacht. So kommt ihm die Idee, seinen Hütehund auf die kleinen Vögel zu trainieren und ihn nachts zum Schutz der Pinguine im Reservat zu lassen. Wenn das gelingt, könnte Emilys Projekt gerettet werden! Und in der Tat ist auf Oddball Verlass, doch nun hat Swampy mit ganz anderen Schwierigkeiten zu kämpfen: Emily plant, mit ihren neuen Freund nach New York zu ziehen, Oddball wird von einem Hundefänger eingesperrt und ein gefährlicher Gegner des Reservats treibt dort sein Unwesen.