Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
vote_*Speichern des Voting-Status in einem Video.Januar 2038
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden

Merkliste

Du hast folgende 0 Filme auf Deiner Merkliste

Menü
26. Internationales Filmfestival

für Kinder und junges Publikum

9. – 16.10.2021

Der kleine Elf


Originaltitel: Familien Jul
Internationaler Titel: The Christmas Family
Trailer
90 min
Langfilm - Realfilm
Deutsch
2014
Dänemark
ab 5 Jahre
2015 | Deutsche Erstaufführung
Regie: Carsten Rudolf
Drehbuch: Carsten Rudolf
Cast: Herman Knop, Paw Henriksen, Liv Leman Brandorf

SCHLINGEL-Jahr

2015 | Kinderfilm


Weitere Informationen
Sprache
Deutsch
Kamera
Bastian Schiøtt
Schnitt
Leif Axel Kjeldsen, Dorrit Andersen
Musik
Nicklas Schmidt
Produktion
,

Die Weihnachtsfeste seiner Familie gefallen dem kleinen Hugo Weihnacht nie so richtig, weil sein Vater Weihnachten hasst. Doch dieses Jahr ist etwas anders: An Heilig Abend entdeckt Hugo den kleinen Elf Pixie in seinem Zimmer. Die beiden werden beste Freunde, und Pixie bleibt im Haus der Familie. Bald wissen auch Hugos Geschwister Bescheid. Hugos Vater Niels jedoch weigert sich, den Erzählungen seines Sohnes von dem Elf zu glauben. Pixie aber spielt Niels ständig Streiche, was letztendlich in einem Kollaps des Vaters bei der Arbeit gipfelt. Dennoch bleibt Pixie – von den Eltern unentdeckt – bei Weihnachts wohnen. Als der Sommer kommt, fährt der kleine Elf auch mit Hugos Familie in den Urlaub. Die Sonne aber tut ihm nicht gut, und er kann sich nur mit dem Schnee aus seiner magischen Elfentasche abkühlen. Plötzlich geschehen dramatische Ereignisse: Pixie verliert seine Tasche, und während die Kinder noch danach suchen, werden Niels und Pixie aufs Polizeirevier abgeführt. Nun müssen die Kinder sich beeilen, denn ohne den Schnee aus seiner Tasche wird Pixie in der Hitze bald sterben …