Lucia und der Weihnachtsmann


Originaltitel: Julemandens datter
Internationaler Titel: All I Want for Christmas
93 min
Kinderfilm
2019
2018
Dänemark
ab 8 Jahre
Deutsche Erstaufführung
Regisseur: Christian Dyekjær
Drehbuch: Uffe Rorbaek
Darsteller: Martin Buch, Mia Lyhne


Weitere Informationen
Kamera
Heiko Sikka
Schnitt
Morten Egholm

Lucia ist ein ganz besonderes Mädchen. Ihr Vater ist nämlich der dänische Weihnachtsmann Julemanden und Lucia will später einmal in seine Fußstapfen treten. Dumm nur, dass dies Mädchen nicht erlaubt ist. Zwar besucht Lucia die Internationale Weihnachtsschule, aber sie muss Sockenstricken und Backen lernen, anstatt – wie die Jungen – durch den Schornstein klettern zu üben. Als Lucia bei der Weihnachtslotterie gewinnt und ihr ein Wunsch erfüllt werden muss, besteht sie darauf, in die Weihnachtsklasse aufgenommen zu werden. Der Schuldirektor ist entsetzt. Zusammen mit dem Ältestenrat findet er einen Trick, um dies zu verhindern. Denn gerade hat sich in der dänischen Stadt Viborg ein Unglück zugetragen. Alberts Vater, ein Archäologe, wurde in einer Höhle von einem wilden Tier oder vielleicht sogar dem bösen Krampus angegriffen und leidet seitdem an einer seltsamen Krankheit. Wenn es also Lucia schafft, bis zur nächsten Weihnachtsversammlung Alberts Vater zu heilen und damit den Jungen zu beglücken, darf sie die Weihnachtsklasse besuchen. Und so fliegt Lucia wild entschlossen in die Menschenwelt …