Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
vote_*Speichern des Voting-Status in einem Video.Januar 2038
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden

Merkliste

Du hast folgende 0 Filme auf Deiner Merkliste

Menü
26. Internationales Filmfestival

für Kinder und junges Publikum

9. – 16.10.2021

Jenseits


Originaltitel: Hiernamaals
Internationaler Titel: Afterlife
Trailer
93 min
Jugendfilm
2019
2019
Niederlande
ab 14 Jahre
2019 | Chemnitzer Festivalpremiere
Regie: Willem Bosch
Drehbuch: Willem Bosch
Cast: Sanaa Giwa, Gijs Scholten van Asschat

SCHLINGEL-Jahr

2019 | Jugendfilm


Weitere Informationen
Kamera
Jacco van Re
Produktion
Pupkin Film

Als die Jugendliche Sam eines Tages nach Hause kommt, ist ihre Mutter bereits fort: Von der Leiter soll sie gefallen sein, sagt ihr Vater. Sie war sofort tot. Nun ist Sam allein mit ihm und ihren zwei Brüdern. Sie vermisst ihre Mutter und muss zugleich stark sein und viele Aufgaben in der Familie übernehmen. Monate vergehen und doch ist ihr Vater so abwesend, dass er ihr zum Geburtstag ein Kinderbuch schenkt. Tief traurig fährt sie zur Schule und übersieht einen LKW auf der Landstraße. Sam erwacht im Jenseits, das so ganz anders aussieht als erwartet. Eine U-Bahn bringt sie in eine freundliche Stadt der Toten. Hier trifft sie ihre Mutter. Und auch wenn beide froh sind, wieder vereint zu sein, besteht da doch die Chance für Sam, ihr Leben noch einmal von vorn zu beginnen. Sie könnte ihre Mutter retten, die Leiter verstecken! Aber war das denn wirklich die Wahrheit, die ihr Vater ihr über den Tod der Mutter erzählte? Und können die beiden Frauen ihrem Schicksal entfliehen?