Ärger hoch drei


Originaltitel: Tarapaty 2
Internationaler Titel: Triple Trouble
87 min
Juniorfilm
2020
2020
Polen
ab 11 Jahre
2020 | Internationale Erstaufführung
Regie: Marta Karwowska

SCHLINGEL-Jahr

2020 | Juniorfilm


Weitere Informationen

Aufregung im Nationalmuseum von Poznań: Das wertvolle Gemälde „Strand in Pourville“ von Claude Monet wurde gestohlen – wie schon einmal vor 20 Jahren! Gerade sollte es nach seiner Restaurierung feierlich enthüllt werden. Doch als die 13-jährige Julka und ihr bester Freund Olek ins Museum kommen, wird das Bild durch eine Explosion in tausend Einzelteile zerfetzt. Julkas Tante, die Museumsleiterin, ist fassungslos. Und dann wird sie auch noch von Inspektor Rafalski der Tat verdächtigt! Doch Felka, die Tochter einer Künstlerin, entdeckt, dass es sich bei dem zerstörten Gemälde um eine Kopie handelt. Die hatte ihre Mutter Kaja vor kurzem für einen Kunden angefertigt. Als die Polizei einfach Kaja und Julkas Tante verhaftet, müssen die drei Kinder auf eigene Faust ermitteln und das echte Gemälde finden. Die Spur führt zunächst zu einem Flohmarkt. Dort gibt ihnen eine geheimnisvolle Frau einen Tipp, im Naturkundemuseum weiterzusuchen. Plötzlich aber geraten sie in eine gefährliche Verfolgungsjagd. Damit nicht genug, bringt die kesse Felka zudem die Freundschaft zwischen Julka und Olek gehörig durcheinander.