Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden

The Breadwinner


Originaltitel: The Breadwinner
Internationaler Titel: The Breadwinner
Trailer
93 min
Animationsfilm
2018
2017
Irland, Kanada, Luxemburg
ab 10 Jahre
2018 | Chemnitzer Festivalpremiere
Regie: Nora Twomey
Drehbuch: Anita Doron, Deborah Ellis

SCHLINGEL-Jahr

2018 | Animationsfilm


Weitere Informationen
Produktion
Cartoon Saloon

Die elfjährige Parvana lebt 2001 in Afghanistan. Die Taliban kontrollieren das Land. Nur Geschichten versüßen den Alltag. Mädchen und Frauen haben es schwer: Sie dürfen das Haus ohne die Begleitung eines Mannes nicht verlassen, nichts kaufen, nicht arbeiten. Als Parvanas Vater unter einem Vorwand verhaftet wird, ist das Mädchen mit Mutter und Geschwistern allein. Da der einzige Bruder zu klein ist, muss sich Parvana als Junge verkleiden, um für die Familie Nahrung kaufen zu können. Sie schneidet sich die Haare ab und schlägt sich in Kabul mit einer Freundin durch, die sich auch verstellen muss. Bald soll Parvanas große Schwester verheiratet werden, um die nun „mannlose“ Familie abzusichern. Sie müssen umziehen, doch Parvana will es nicht hinnehmen, ihren Vater nie wiederzusehen. Als sie ihn, stark geschwächt, schließlich aus dem Gefängnis befreien kann, tobt um sie herum bereits der Krieg. Amerikanische Kampfjets streifen durch den Himmel. Geht der Kampf ums Überleben weiter?