Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
vote_*Speichern des Voting-Status in einem Video.Januar 2038
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden

Merkliste

Du hast folgende 0 Filme auf Deiner Merkliste

Menü
26. Internationales Filmfestival

für Kinder und junges Publikum

9. – 16.10.2021

Kronprinz


Originaltitel: Korunní prince
Internationaler Titel: Crown Prince
92 min
Kinderfilm
2016
2015
Tschechische Republik
ab 7 Jahre
2016 | Internationale Erstaufführung
Regie: Karel Janák

SCHLINGEL-Jahr

2016 | Kinderfilm


Weitere Informationen
Produktion
Česká televize

Der Zauberer Krutiatus lebt irgendwo im „verbotenen Wald“. Vor 100 Jahren versuchte der Bösewicht, das nahe Königreich zu vernichten. Jetzt herrscht dort König Alexander, der zwei Söhne hat – Kronprinz Jan und Prinz Karel. Doch der jüngere Karel ist krankhaft eifersüchtig auf Jan. Um den Bruder auszuschalten, beraubt ihn der hinterhältige Karel mit einem magischen Trunk des Gedächtnisses. Das Elixier ist eine Hinterlassenschaft von Zauberer Krutiatus. Jan gerät in dessen magischen Wald und sollte sich eigentlich in einen Baum verwandeln. Der Zauber wirkt aber wegen Jans „leeren Kopfes“ nicht. So wandert der Prinz weiter bis zum angrenzenden Königreich, wo alle tief betrübt sind, weil die dortige Prinzessin einem Drachen geopfert werden soll. Jan verliebt sich in sie und beschließt, den Drachen zu erschlagen. Er steigt in die Höhle und besiegt das Untier. Das Paar freut sich nun auf die Hochzeit. Da Jan aber anstelle von Wein das Vergesslichkeits-Elixier in seiner Feldflasche trägt, vergisst er nach dem Trunke, dass er den Drachen erschlagen und sich in die Prinzessin verliebt hat. Damit beginnt eigentlich eine neue Geschichte …