Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
vote_*Speichern des Voting-Status in einem Video.Januar 2038
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden

Merkliste

Du hast folgende 0 Filme auf Deiner Merkliste

Menü
26. Internationales Filmfestival

für Kinder und junges Publikum

9. – 16.10.2021

Komm mit!


Originaltitel: Pojdi z mano
Internationaler Titel: Come Along
83 min
Juniorfilm
2016
2016
Slowenien
ab 12 Jahre
2016 | Welturaufführung
Regie: Igor Sterk
Drehbuch: Igor Sterk, Dušan Čater
Cast: Ivan Vastl, Mak Tepšić

SCHLINGEL-Jahr

2016 | Juniorfilm


Weitere Informationen
Kamera
Miloš Srdic
Schnitt
Petar Marković
Produktion
Gustav Film, A. A. C. Productions

Dem jungen Manc droht der Rausschmiss von der Schule, aber keiner weiß, was eigentlich genau passiert ist. Um ihn auf andere Gedanken zu bringen, nimmt ihn sein bester Freund Oto mit auf eine Foto-Tour, um das unbekannte Slowenien zu entdecken. Zusammen mit der hübschen Mina und dem sprücheklopfenden Špurč machen sie sich auf den Weg zu den großen Höhlen in den slowenischen Wäldern, die Manc von früher kennt. Auf ihrem Weg begegnen sie allerhand seltsamen Gestalten, doch als sie ihr Ziel endlich erreichen, ist die Freude groß. Die Freunde wagen den Weg durch die Höhlen, stellen aber bald fest, dass sie sich verlaufen haben. Ohne Orientierung und Handyempfang irren die vier ziellos und panisch durch das Dickicht und fühlen sich bald von mehr als einem Augenpaar beobachtet. Jeder hat dabei mit seinen eigenen Ängsten und Unsicherheiten zu kämpfen. Sie wissen aber, dass sie zusammenhalten müssen, um aus dem Wald herauszufinden. Als jedoch ihr Weg nach zahlreichen Stunden abermals bei den Höhlen endet und sie auf ein frisches Grab stoßen, wird die Freundschaft auf eine harte Probe gestellt.