Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden

Wenn Mama nach Hause kommt ...


Originaltitel: Når mor kommer hjem...
Internationaler Titel: On Our Own...
73 min
1999
1998
Dänemark
ab 7 Jahre
Regie: Lone Scherlig


Weitere Informationen

Vergnügt verlassen Kasper und seine kleinen Schwestern Sara und Julie zusammen mit ihrer Mutter den Supermarkt und freuen sich schon auf die schönen Dinge, die sie heute mitgenommen haben. Da bemerken sie, dass ihnen ein Angestellter auf den Fersen ist. Schon hat er sie eingeholt und fordert die Mutter auf, ihre Tasche zu öffnen. Es ist nicht zu leugnen, die meisten Sachen darin hat sie nicht bezahlt. Sie muss für einige Tage ins Gefängnis. Für Kasper beginnt einen schwierige Zeit. Er muss nicht nur für die zwei Kleinen sorgen, sondern auch den Anschein erwecken, dass ein Vater im Haus sei. Die Sozialarbeiterin vom Jugendamt darf auf keinen Fall erfahren, dass die Kinder ohne Aufsicht sind, denn sonst müssen die beiden Mädchen wieder ins Heim zurück. Die Situation ist nicht leicht für die Drei. Endlich ist es soweit. Die Mama soll nach Hause zurückkommen, und eine kleine Party ist schon vorbereitet. Doch alles kommt anders als gedacht.