Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden

Enklave


Originaltitel: Enklava
Internationaler Titel: Enclave
90 min
Juniorfilm
2015
2015
Serbien, Deutschland
ab 13 Jahre
2015 | Deutsche Erstaufführung
Regie: Goran Radovanović

SCHLINGEL-Jahr

2015 | Juniorfilm


Weitere Informationen
Produktion
MDM gefördert

Mit stillem zähen Mut meistert der zehnjährige Nenad das aufreibende Leben in einer von christlichen Serben bewohnten Enklave inmitten des albanischen Kosovo. Er erträgt die tägliche, an den Nerven zerrende Fahrt zur Schule im gepanzerten KFOR-Wagen, der von den albanischen Kindern mit Steinen beworfen wird, ebenso wie den mürrischen Vater, der ihn für die kleinsten Vergehen schlägt. In der Schule ist er der einzige Schüler und wird von nur einer einzigen Lehrerin unterrichtet. Die fürsorgliche Hinwendung zum dahinsiechenden Großvater gehört zu den Selbstverständlichkeiten seines Lebens. Als dieser stirbt und dann auch noch die Lehrerin nach Belgrad zieht, überschlagen sich plötzlich die Ereignisse. Alles gerät aus den Fugen und die fragile Ordnung wird brüchig. Die dramatische Wendung verlangt ein moralisches Umdenken aller, doch die Kinder sind die ersten, die aufeinander zugehen …