Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
vote_*Speichern des Voting-Status in einem Video.Januar 2038
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden

Merkliste

Du hast folgende 0 Filme auf Deiner Merkliste

Menü
27. Internationales Filmfestival

für Kinder und junges Publikum

8. – 15.10.2022

Platzangst


Originaltitel: Platzangst
Internationaler Titel: Boiling Point
64 min
Jugendfilm
2002
2002
Deutschland
ab 14 Jahre
Regie: Heike Schober, René Zeuner
Drehbuch: Heike Schober, René Zeuner
Cast: Detlev Buck, Marie Kunz, Christian Jahnke, Christian Kletsch, Julia Konopke, Sven Engelmann

SCHLINGEL-Jahr

2002 | Jugendfilm


Weitere Informationen
Kamera
Bernhard Keller
Musik
Matthias Schwab

In einer Brandenburger Kleinstadt versucht Martin in einer rechten Jugendgang sich und anderen Stärke zu beweisen. Mit der aufkommenden Liebe zu Marina gerät er in Zwiespalt zu seinen bisherigen Anschauungen. Hin und her gerissen, wird er gezwungen, bis dahin fest geglaubte Positionen zu überdenken. Im Film werden Laiendarsteller mit der eigenen realen Lebenssituation konfrontiert. Modellhaft begeben sie sich dabei auf die Suche nach selbst bestimmter Identität in einer widersprüchlichen Welt. Diesen Prozeß macht der Film in doppelter Weise sichtbar, indem er einmal Szenen eines entsprechenden Theaterstücks einbezieht und zum anderen sein eigenes Entstehen reflektiert.