Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden

Die 3 Posträuber


Originaltitel: Die 3 Posträuber
Internationaler Titel: FEHLT
93 min
1999
1998
Österreich
ab 7 Jahre
Regie: Andreas Prochaska


Weitere Informationen

Die Mupferbande hat sich bei dem Versuch, die Schmutzerbande endlich zu besiegen, eine ordentliche Abreibung geholt. Die Mupfer rebellieren. Imme nur gegen die Schmutzer raufen und dauernd verlieren ist langweilig. Ein richtiges Abenteuer muss her. Da kommt ihnen das Verschwinden der Ivonka Pivonka gerade recht. Ivonka Pivonka ist ein 10-jähriges Mädchen mit detektivischen Neigungen. Sie war drei sehr dubiosen Männern auf der Spur. Es sind die drei Ottos, die einen Postraub planen. Gemeinsam mit ihrer Freundin Liese wollte sie die Gauner fassen. Als Ivonka jedoch Liese zum gemeinsamen Lauschangriff abholen wollte, funkte Lieses Bruder dazwischen und Ivonka musste alleine losziehen. Ivonkas Neugier war größer als ihre Vorsicht und sie wurde von den Ottos geschnappt und eingesperrt. Jetzt gilt es herauszufinden, was mit dem Mädchen passiert ist. Als die Mupferbande das Versteck des Mädchens entdeckt, beginnt eine rasante Verfolgungsjagd. Die Bande setzt alles daran, Ivonka zu befreien und die drei Ganoven zu stellen.