Was nützt die Liebe in Gedanken


Originaltitel: Was nützt die Liebe in Gedanken
Internationaler Titel: Love in Thoughts
89 min
Blickpunkt Deutschland
2004
2004
Deutschland
Regisseur: Achim von Borries
Drehbuch: Achim von Borries, Hendrik Handloegten
Darsteller: August Diehl, Daniel Brühl, Anna Maria Mühe, Thure Lindhardt, Jana Pallaske, Verena Bukal

Lief beim Schlingel

2004 | Blickpunkt Deutschland


Weitere Informationen
Kamera
Jutta Pohlmann
Musik
Thomas Feiner

Günther und Paul wollen leben, in vollen Zügen und ohne Kompromisse – und gleiches verlangen sie von der Liebe. Gemeinsam mit Günthers Schwester Hilde verbringen sie das Wochenende auf dem Land. Paul ist fasziniert von dem Mädchen und verliebt sich in sie. Doch Hilde liebt viele. Berauscht von Alkohol, Musik, Sehnsucht und ihrer Gier nach dem Leben werden sie alle in einen tödlichen Strudel gerissen.