Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
vote_*Speichern des Voting-Status in einem Video.Januar 2038
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden

Der Mondbär - Das große Kinoabenteuer


Originaltitel: Der Mondbär
Internationaler Titel: The Moonbear
80 min
Blickpunkt Deutschland
2008
2008
Deutschland
ab 4 Jahre
Regie: Mike Maurus, Thomas Bodenstein
Drehbuch: Mark Slater, Gabriele M. Walther

SCHLINGEL-Jahr

2008 | Blickpunkt Deutschland


Weitere Informationen
Schnitt
Sascha Wolff-Täger, Michael Krotky, Marcus Schmidt
Musik
Danny Chang

Im Wald herrscht große Aufregung. Der Mond ist verschwunden! Dachs, Frosch, Ente und Marienkäfer stehen im Dunkeln. Nicht einmal mehr die Hand vor den Augen können sie erkennen. Plötzlich entdecken sie, dass in Mondbärs Haus ein helles Licht strahlt. Ja, gibt es denn so etwas? Während sich die anderen Gedanken um den verschwundenen Mond machen, sitzen Mondbär und der Mond einträchtig am Tisch und spielen Dame. Dachs, Frosch, Ente und Marienkäfer sind empört: Der Mond muss sofort an den Himmel zurück! Doch wie fangen sie das nur an? Und während sie beraten, wie das funktionieren kann, schläft der Mond ein. Nicht einmal ein Donnerschlag kann ihn wecken. Vielleicht gelingt es dem Sonnenvogel. Die Tiere machen sich auf die Suche nach dem gelben Vogel. Denn auch er ist nicht gleich aufzufinden. Doch schon bald müssen die Tiere feststellen, dass der Sonnenvogel nur die Sonne wecken kann. Aber wenn das so ist, dann müsste der Mondbär .... Und der macht sich sogleich auf die Suche nach einem geeigneten Lied.