Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
vote_*Speichern des Voting-Status in einem Video.Januar 2038
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden

Merkliste

Du hast folgende 0 Filme auf Deiner Merkliste

Menü
27. Internationales Filmfestival

für Kinder und junges Publikum

8. – 15.10.2022

Folge dem Licht


Originaltitel: Hikari wo oikakete
Internationaler Titel: Follow the Light
104 min
Jugendfilm
2021
2020
Japan
ab 14 Jahre
2021 | Deutsche Erstaufführung
Regie: Yoichi Narita

SCHLINGEL-Jahr

2021 | Jugendfilm


Weitere Informationen

Aufgrund mangelnder Perspektiven, vor allem für die Landwirtschaft, stirbt der kleine japanische Ort Ebigasawa langsam aus. Alle wenden sich von ihm ab, doch Akira und sein Vater Ryota, der in Tokio gescheitert ist, kehren dorthin zurück. Keine einfache Entscheidung. In den letzten Wochen vor der endgültigen Schließung der Dorfschule fällt es dem schüchternen Akira schwer, noch Anschluss zu finden. Als er eines Tages mit dem Rad durch die Reisfelder nach Hause fährt, bemerkt er Maki auf einem Hausdach und ist fasziniert von diesem Anblick. Das Mädchen gilt als wunderlich und aggressiv. Die Schule wird von Maki gemieden. Auch Tamura ist ein Fremdling in der Klasse und wird oft schikaniert. Zu beiden knüpft Akira zarte Freundschaftsbande. Die drei verbindet das gemeinsame Erlebnis des Grünen Lichts: Eine plötzliche auftauchende Erscheinung am Himmel über den Feldern. Als die Jungen dem Licht am Horizont folgen, entdecken sie einen mysteriösen Kornkreis und Maki mittendrin. Sie versprechen einander, das Ereignis als eine verschworene Gemeinschaft geheim zu halten. Doch als Maki und Akira sich näherkommen, weckt das in Tamura Eifersucht und er bricht das Geheimnis.