Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
vote_*Speichern des Voting-Status in einem Video.Januar 2038
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden

I Don't Wanna Dance


Originaltitel: I Don't Wanna Dance
Internationaler Titel: I Don't Wanna Dance
100 min
Jugendfilm
2021
2021
Niederlande
ab 14 Jahre
2021 | Deutsche Erstaufführung
Regie: Flynn von Kleist

SCHLINGEL-Jahr

2021 | Jugendfilm


Weitere Informationen

Joey und sein kleiner Bruder Ricardo leben nun schon seit zwei Jahren bei ihrer Tante, als ihre Mutter vom Jugendamt die Erlaubnis bekommt, ihre Kinder zurückzuholen. Trotz einiger Zweifel sind die beiden euphorisch, und auch Daphne gibt ihnen das Gefühl von Geborgenheit und Zuhause. Sie hat einen Job, und auch die Wohnung ist für die Jungs hergerichtet. Joe wird als leidenschaftlicher Tänzer Mitglied der Gruppe HomeBase, während Ricardo die Sommerschule besucht. Es könnte ein toller Sommer werden, doch schon bald bekommt die Fassade Risse. Das Geld ist knapp, die psychisch labile Daphne fällt in alte Verhaltensmuster zurück und Roy, der ältere Bruder der beiden, taucht immer wieder auf, um Ärger zu machen. Vor allem bei seinen neuen Freunden von HomeBase, als auch gegenüber der Sozialarbeiterin tut Joey alles dafür, den Schein zu wahren. Doch Joeys Mutter ist mit ihren häuslichen Pflichten überfordert und immer öfter abwesend. Während sie an einem Tag die Jungs mit Liebe überhäuft, beschimpft sie sie am nächsten auf das schlimmste. Joey muss sich entscheiden – sein eigenes Glück zu verfolgen oder bei seiner Mutter zu bleiben.