Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
vote_*Speichern des Voting-Status in einem Video.Januar 2038
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden

Merkliste

Du hast folgende 0 Filme auf Deiner Merkliste

Menü
26. Internationales Filmfestival

für Kinder und junges Publikum

9. – 16.10.2021

Das Versprechen von Pisa


Originaltitel: De Belofte van Pisa
Internationaler Titel: The Promise of Pisa
Trailer
110 min
Jugendfilm
2020
2019
Niederlande, Belgien
ab 15 Jahre
2020 | Deutsche Erstaufführung
Regie: Norbert ter Hall

SCHLINGEL-Jahr

2020 | Jugendfilm


Weitere Informationen

Samir, genannt Sam, hat marokkanische Wurzeln und lebt mit seiner Familie in einem stark arabisch geprägten Viertel im Norden Amsterdams. Die Bande rund um seinen Bruder Mo und dessen Freund Soesi erschüttert die Gegend mit immer größeren Diebesserien. Doch Sam soll sich herausraushalten und an seinen Zielen festhalten. Er hat die Zusage für eine Ausbildung an einer der renommiertesten Musikschulen Amsterdams bekommen, an der er weiter Trompete spielen und als erster der Familie einen Abschluss machen soll. Er verspricht seinem Bruder hart zu arbeiten, als dieser nur wenig später verhaftet wird und ins Gefängnis kommt. Auf der elitären Schule ist er auf sich gestellt und wird anfangs auf sein Aussehen und seine Herkunft reduziert. Sein Lehrer Mr. Morenissen glaubt an ihn und sein Talent. Langsam kommt Sam anderen Schülern näher, vor allem der hübschen Annelies. Doch seine Herkunft droht ihn immer wieder einzuholen. Sam muss kämpfen, um sich zu emanzipieren und einen eigenen Weg zu finden.