Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
vote_*Speichern des Voting-Status in einem Video.Januar 2038
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden

Merkliste

Du hast folgende 0 Filme auf Deiner Merkliste

Menü
26. Internationales Filmfestival

für Kinder und junges Publikum

9. – 16.10.2021

Team Marco


Originaltitel: Team Marco
Internationaler Titel: Team Marco
92 min
Kinderfilm
2020
2019
USA
ab 9 Jahre
2020 | Deutsche Erstaufführung
Regie: Julio Vincent Gambuto

SCHLINGEL-Jahr

2020 | Kinderfilm


Weitere Informationen

Zusammen mit seiner einsamen Helikopter-Mutter lebt der zwölfjährige Marco auf Staten Island. Nach der Scheidung seiner Eltern beschließt die Mutter, das geschäftige New York City zu verlassen und an den Ort zurückzukehren, an dem sie geboren wurde und aufgewachsen ist. Die Dinge werden kompliziert, als Marcos italienisch-stämmiger Großvater „Nonno“ versehentlich sein eigenes Haus niederbrennt und zu Marco und seiner Mutter ziehen muss. Marco wird mehr und mehr zwischen zwei Seiten hin- und hergerissen: der seines nur sporadisch bzw. im Computer anwesenden Vaters und der wirklichen Welt seines Großvaters. Die Ansichten des technikbesessenen Marco (iPad, Google Home, Spiele) kollidieren in der Folge mit Nonnos unerbittlichem Widerstand gegen technologische Dinge. Der Großvater steht nämlich für traditionelle Werte ein, die sich in seiner Liebe für das Spiel Boccia ausdrücken. Am Ende kann Marco den Konflikt mit seinem Großvater trotz eines traurigen Ereignisses beilegen und ist schließlich in der Lage, sich mit anderen Menschen zu verbinden und Freundschaften zu schließen.