Projekte

Projekte und offene Angebote

Young Urban Cinema - Wir suchen junge Filmkritiker!



Auf einer neuen Plattform, die im Oktober online geht, werden internationale Kinostarts vorgestellt und von einer Kinder- und Jugendjury bewertet. Die Jurys schauen die Filme in unserem Kinosaal und besprechen sie anschließend im hauseigenen Studio vor der Kamera.

Ihr wollt auch mitmachen und seid zwischen 8 und 18 Jahren alt?
Dann meldet Euch bei: Kristin Liebig, education@ff-schlingel.de, 0371 - 4447425

Stopp – Den Trick mach ich!

Trickprojekt
In diesem Projekt kreieren die Kinder ihren eigenen Stopp-Trick-Film. Sie sind u.a. Regisseur, Szenenbildner, Kameramann und Storyentwickler.
Ob Alltagsgegenstände oder das Lieblingsspielzeug – die Kinder erlernen, wie man Dinge mit einfachen Mitteln im Film zum Leben erwecken kann. Darüber hinaus wird grundlegendes Wissen zur Filmproduktion vermittelt und der Umgang mit aktueller Technik geschult.
 
Dauer: individuell planbar, Alter: ab 5 Jahre, Gruppengröße: ca. 10 Kinder / ggf. nach Absprache
 

Die kleine Raupe Nimmersatt

Die kleine Raupe Nimmersatt
Aus dem Ei schlüpft eine kleine, hungrige Raupe. Die ganze Woche frisst sie sich durch allerlei Obst und Süßigkeiten. Am Ende bekommt sie davon Bauchschmerzen. Als sie dann aber von einem saftigen grünen Blatt genascht hat, geht es ihr sogleich besser.
Nach dem 7-minütigen Trickfilm für Kinder ab 3 Jahren bieten wir für die Größeren ein Kreativangebot, in dem jeder seine eigene kleine Raupe auf Papier wachsen lassen kann. Dabei wird der Umgang mit Schere, Leim und Zeichenstift geschult und gemeinsam mit den Kindern erarbeitet, in welcher Reihenfolge die Naschereien im Bauch der kleinen Raupe landen.
 
Dauer: ca. 1,5 h, Alter: Film ab 3 Jahre, Kreativangebot ab 4/5 Jahre, Gruppengröße: ca. 20 Kinder
 

Deins wird Meins – Ein Trickfilm in Teamarbeit

Deins wird Meins
Wie wird aus vielen Ideen ein gemeinsamer Film? Und wie lernen Bilder überhaupt das Laufen? Das zeigen wir in diesem Projekt. Jedes Kind entwirft sein eigenes Ausgangsmotiv, welches dann zeichnerisch mit Stift und Papier Bild für Bild verwandelt wird und an die Ideen der anderen Kinder anknüpft. So entsteht mit Hilfe von Fantasie, Geduld und Teamgeist ein kreativer Zeichentrickfilm, den man sich in Endlosschleife wieder und wieder ansehen kann.
Von der Idee bis zum fertig vertonten Film tauchen die Kinder mit relativ geringem Material- und Technikaufwand in den Prozess einer Trickfilmproduktion ein. Darüber hinaus wird grundlegendes Filmwissen vermittelt, Tipps und Tricks der Animation gezeigt - wie sie auch die Profis der Walt-Disney-Zeichentrickklassiker nutzen - und der Umgang mit aktueller Technik geschult.
 
Dauer: individuell planbar, Alter: 3. & 4. Klasse, Gruppengröße: ca. 20 Kinder / nach Absprache, Einteilung in zwei Teams

Du und ich - Echte Freunde

Du und ich
Streit gibt es in der Welt viel zu viel, daher geht es in diesem Projekt um echte Freundschaft und was sie für uns bedeutet.

Wir schauen gemeinsam je nach Wunsch und Alter der Teilnehmer einen langen Spielfilm oder Kurzfilme an, in denen die Helden zeigen, wie man sich als Freund verhält.

Anschließend bereiten wir das Thema aktiv und kreativ auf.
 
Dauer: individuell planbar, ab 1 h, Alter: ab 4 Jahre, Gruppengröße: nach Absprache

Tausche Angst gegen Mut!

Tausche Angst gegen Mut
Wäre es nicht toll, wenn man diesen Tausch vollziehen könnte? Doch leider ist das nicht so einfach. Angst ist gemein und lähmend, doch kann man sie vielleicht mit Hilfe eines Freundes loswerden?
Wir stellen den Kindern altersgerechte Mutproben und zeigen einen Film, in dem der Hauptdarsteller seine Ängste überwinden und richtig mutig sein muss.
Auf Wunsch können anschließend „Mutmonster“ gebastelt werden.
 
Dauer: individuell planbar, ca. 2 h, Alter: ab 5 Jahre, Gruppengröße: nach Absprache
Anmeldungen und Informationen: Kristin Liebig, k.liebig@kinderfilmdienst.de, 0371 - 444 7425

FBW Jugend Filmjury

Siegel FBW
Das bundesweite Projekt der Jugend Filmjury wurde 2014 von der Deutschen Film- und Medienbewertung (FBW) initiiert. Damit möchte die FBW ihre Tätigkeitsfelder bezüglich der Förderung und Stärkung des guten Kinder- und Familienfilmes vertiefen und einen wichtigen Beitrag zur frühen Heranführung an filmkulturelle Bildung leisten. Neben Chemnitz konnten Erfurt, Frankfurt, Hamburg, Lüneburg, Marburg, Mettmann und Oberhausen als weitere Jury-Standorte gewonnen werden. Ziel des Projektes ist es, relevante Kinder- und Jugendfilme vor Kinostart aus der Sicht der Zielgruppe ansehen und bewerten zu lassen. Herausragende Produktionen werden mit einem eigenen Gütesiegel ausgezeichnet.
Der Chemnitzer Jugend Filmjury gehören zehn Kinder im Alter von zehn bis 13 Jahren an, die sich mehrmals pro Jahr treffen und die gezeigten Filme bewerten, herausragende Produktionen werden mit einem eigenen Gütesiegel ausgezeichnet.

Partner

www.et-solutions.de
www.slm-online.de
www.diamant-rad.de
www.ecfaweb.org
www.cvag.de
www.blick.de
www.big-cinema.de
www.haus-e.de
www.tillmanns-chemnitz.de
www.diaf.de
www.freiepresse.de
www.mdr.de
www.swmb.de
www.ikea.com
www.mdm-online.de
www.freistaat.sachsen.de
www.kdfs.de
www.sv-sachsen.de
www.unicef.de
www.auswaertiges-amt.de
www.bjf.info
www.filmverband-sachsen.de
www.vms.de
www.turmbrauhaus.de
www.bjoern-koehler.de
www.cinestar.de
urania-theater.de
www.creativclicks.de
www.galerie-roter-turm.de
www.tu-chemnitz.de
www.inpeos.de
www.goethe.de
https://www.tu-chemnitz.de
www.kika.de
www.biendo-hotel.de
www.defa-stiftung.de
www.eins.de
www.bundesregierung.de
www.lichtenauer.com
www.creative-europe-desk.de
www.ag-animationsfilm.com
www.chemnitz.de
www.einsiedler.de
www.kdfs.de
www.radiochemnitz.de
www.saek.de
www.chemnitzer-hof.de
www.gartenfachmarkt-richter.de
www.blutspende.de
www.volksbank-chemnitz.de
www.defa-stiftung.de
www.us-proevent.de
www.anti-gewalt-buero.de
www.german-films.de
www.kletter-zentrum.de