22. Internationales Filmfestival

25.09. - 01.10.2017 in Chemnitz

für Kinder und junges Publikum

Industry Forum 2017

Willkommen zum Branchentreff der internationalen Kinder- und Jugendfilmszene

ALLGEMEINES

Das erstmalig stattfindende SCHLINGEL Industry Forum bietet eine internationale Plattform für die Diskussion aktueller Entwicklungen im Kinder- und Jugendfilmbereich. Thematisch wird die Bedeutung und der Stellenwert der Filmformate Animation und Life-Action diskutiert und gegenübergestellt. In diesem Kontext werden auch Fördermöglichkeiten und Koproduktionen im Kinderfilmbereich thematisiert.

Darüber hinaus wird die Digitalisierung von audiovisuellen Produktionen auf ihr Chancenpotential für Filmwerke und den damit verbundenen Herausforderungen untersucht.

Teilnehmer: Internationale Filmexperten, Produzenten, Regisseure, Verleiher, Fernsehsender, Vertreter von Förderanstalten

Format: Das Programm setzt sich aus unterschiedlichen Diskussions- und Veranstaltungsformaten zusammen, die vielfältige Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch bieten. Die Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch. Die Veranstaltungen werden in die jeweils andere Sprache übersetzt.

Themenschwerpunkte:
  • Gegenwärtige Entwicklungen im Kinder- und Jugendfilmbereich
  • Die Zukunft des Life-Action-Films
  • Verdrängung des Life-Actions-Films durch den Animationsfilm?
  • Internationale Fördermöglichkeiten für Kinder- und Jugendfilme
  • Das Potential internationaler Koproduktionen
  • Digitalisierung des audiovisuellen Erbes für die nächste Generation

Das Industry Forum wird gefördert von der Mitteldeutschen Medienförderung (MDM) und der Sächsischen Staatskanzlei.

ABLAUF

Donnerstag, 28. September 2017

16:00 Uhr: Eröffnung der Veranstaltung

16:30 Uhr: Opening-Speech
Vier auf einen Streich – Die Filmreihe KARSTEN UND PETRA von Arne Lindner Næss

17:00 Uhr: Diskussionspanel 1, Moderation: Silke Wilfinger
Aktuelle Entwicklungen im Kinder- und Jugendfilmbereich – Die Zukunft des Life-Action-Films
Diskussionsteilnehmer: 
Mauro D’Addio, Drehbuchautor und Regisseur, Gewinner des People's Choice Award for Favorite Feature beim Tiff Kids 2017 (Kanada) für seinen Film ON WHEELS, Brasilien
Alexander Espigares, Regisseur und Oscarpreisträger in der Kategorie „Bester animierter Kurzfilm“, Luxemburg
Noni Lickleder, Produktionsmanagement, Goethe Institut Munich, Germany
Arne Lindtner Næss, TV Produzent und Regisseur von CARSTEN UND PETRA (2011-2017), Norwegen

19:00 Uhr: musikalisches Intermezzo // Sektempfang

20:00 Uhr: Get-together mit kulinarischer Begleitung


Freitag, 29. September 2017

09:00 Uhr: Diskussionspanel 2, Moderation: Christian Zimmermann
Digitalisierung des audiovisuellen Erbes – Chancen und Herausforderungen
Diskussionsteilnehmer:
Arend Agthe, Regisseur und Produzent, Mimi & Crow Film-Produktion, Deutschland
Dr. Steffi Ebert Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Filmanalyse und praktische Filmarbeit, Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg, Deutschland
Tatjana Tschagina, Kuratorin für Filmprojekte, Goethe Institut Moskau, Russland
Bernd Sahling, Regisseur von „Die Blindgänger“ und „Kopfüber“, Deutschland

10:30 Uhr: Frühstückspause mit Kaffee & Snacks

11:00 Uhr: Diskussionspanel 3, Moderation: Silke Wilfinger
Internationale Koproduktionen und Fördermöglichkeiten von Kinder- und Jugendfilmen
Diskussionsteilnehmer:
Mirja Frehse, Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg, Deutschland
Markus Görsch, Leiter Förderbereich, Produktion, Internationale Koproduktionen, Landesbeauftragter Sachsen, MDM, Deutschland
Anne Laurila, Leiterin der North Finland Film Commission, Finnland
Kelly Payne, Beraterin für Brancheninitiativen, Ontario Media Development Corporation, Kanada
Felix Vanginderhuysen, Geschäftsführer von Jekino-Films (seit 1978) und Generalsekretär der Europäischen Kinderfilm-Assoziation ECFA, Belgien

13:00 Uhr: gemeinsames Mittagessen

15:30 Uhr: ComingSoon - Ein Werkstattblick im CineStar Galerie Roter Turm

// Die Veranstaltungen finden in der Eventlocation Oberdeck, der Möbelgalerie Tuffner sowie im CineStar in der Galerie Roter Turm statt. Eine Akkreditierung für das SCHLINGEL Industry Forum ermöglicht die Teilnahme daran einschließlich kulinarischer Verpflegung. Zudem können alle weiteren Veranstaltungen des Festivals im Film- und Rahmenprogramm besucht werden. //

Arne Lindner Næss

Arne Lindtner Naess
Er arbeitete für viele Jahr als Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor am Theater. Dann wurde er als Drehbuchautor und Regisseur für eine Soap Opera angefragt und seine Karriere in der Filmbranche begann. Er dreht nicht nur Spielfilme wie „Die Olsenbande Junior“ und die Filmreihe „Karsten und Petra“, sondern auch den ersten norwegischen Animationsfilm “ Magic Silver 2 - Die Suche nach dem magischen Horn“.
 

Silke Wilfinger

Silke Wilfinger
Sie gründete 2016 die Vertriebs- und Consultingfirma SilkWayFilms und unterstützt seit 2008 die Programmgestaltung der Sektion AniMovie beim Internationalen Trickfilmfestival Stuttgart. Silke Wilfinger arbeitete u. a. in den Bereichen Ein-und Verkauf, Verleih und Co-Produktion bei Koch Films, Telepool und Prokino. Aktuell ist SilkWayFilms für Kunden wie Weltkino, Sola Media, Servus TV, Wild Bunch etc. tätig.
 

Christian Zimmermann

Christian Zimmermann
Engagiert sich seit 2000 teils freischaffend, teils angestellt in der sächsischen Film- und Kulturszene. In den über sieben Jahren als Leiter der Geschäftsstelle des Filmverband Sachsen bis Mitte 2017 beschäftigte er sich u.a. mit der Digitalisierung der sächsischen Kinos und des sächsischen Filmerbes sowie der Wirkung digitaler Technik auf die Entwicklung der Filmkultur. Derzeit gönnt sich Zimmermann ein halbes Sabatical und widmet sich nur Dingen, welche ihm Freude bereiten und arbeitet an seiner Zukunft.
 
Oberdeck_Tuffner
Veranstaltungsort
Das SCHLINGEL Industry Forum wird im Oberdeck, Möbelgalerie Tuffner (4. OG, Am Walkgraben 13, 09119 Chemnitz) und im Cinestar, Galerie Roter Turm (2. OG, Neumarkt 2, 09111 Chemnitz) stattfinden.


Akkreditierung
Die Akkreditierungsgebühr für das SCHLINGEL Industry Forum beinhaltet den Eintritt zu allen Forumsveranstaltungen und Festivalscreenings sowie die Teilnahme am Rahmenprogramm.

 

COMINGSOON

Unter der Überschrift ComingSoon sind die nationalen und internationalen Festivalgäste eingeladen, einen Blick in die Werkstatt aktueller Kinderfilmproduktionen zu werfen. Neben den deutschen Kinohits von morgen präsentieren sich auch internationale Filmproduktionen aus der Schweiz und Russland. Organisiert wird die Veranstaltung in Kooperation mit dem Creative Europe Desk Berlin-Brandenburg. Die folgenden Projekte werden präsentiert.
THE MAGIC TOWER
DIE KLEINE HEXE
(Deutschland, Regie: Michael Schaerer)
präsentiert durch: Jakob Claussen, Produzent, Claussen + Putz Filmproduktion
THE MAGIC TOWER 2
THE MAGIC TOWER 2
(Russland, Regie: Sergey Seregin)
präsentiert durch: Alexander Gerassimov, Produzent, Master Film
MATTI, SAMI UND DIE DREI GRÖSSTEN FEHLER DES UNIVERSUMS
MATTI, SAMI UND DIE DREI GRÖSSTEN FEHLER DES UNIVERSUMS
(Deutschland/Finnland, Regie: Stefan Westerwelle)
präsentiert durch: Jochen Gottlöber, Assistent der Herstellungsleitung, Lieblingsfilm GmbH
PAPA MOLL
PAPA MOLL
(Schweiz, Regie: Manuel Flurin Henry)
präsentiert durch: Bastie Griese, Produzent, MMC Movies Köln
PETTERSSON UND FINDUS - FINDUS ZIEHT UM
PETTERSSON UND FINDUS - FINDUS ZIEHT UM
(Deutschland, Regie: Ali Samadi Ahadi)
präsentiert durch: Helmut Weber, Geschäftsfürung, Tradewind Pictures
Rübezahls Schatz
RÜBEZAHLS SCHATZ 
(Deutschland, Regie: Stefan Bühling)
präsentiert durch: Götz Brandt, Redakteur, ZDF
DER ZAUBERLEHRLING
DER ZAUBERLEHRLING
(Deutschland, Regie: Frank Stoye)
präsentiert durch: Götz Brandt, Redakteur, ZDF

Partner

www.blutspende.de
www.chemnitz.de
www.inpeos.de
www.einsiedler.de
www.lichtenauer.com
www.tu-chemnitz.de
www.saek.de
www.defa-stiftung.de
www.tillmanns-chemnitz.de
www.haus-e.de
www.mdm-online.de
www.gartenfachmarkt-richter.de
www.turmbrauhaus.de
www.galerie-roter-turm.de
www.ikea.com
www.kika.de
www.smwk.sachsen.de
www.german-films.de
www.slm-online.de
www.eins.de
www.bjf.info
www.bjoern-koehler.de
www.radiochemnitz.de
www.et-solutions.de
www.kletter-zentrum.de
www.goethe.de
urania-theater.de
www.anti-gewalt-buero.de
www.diamant-rad.de
www.cvag.de
www.cinestar.de
www.kdfs.de
www.mdr.de
www.defa-stiftung.de
www.sk.sachsen.de
www.chemnitzer-hof.de
www.volksbank-chemnitz.de
www.creativclicks.de
www.freiepresse.de
www.blick.de
https://www.tu-chemnitz.de
www.big-cinema.de
www.vms.de
www.bundesregierung.de
www.ag-animationsfilm.com
www.biendo-hotel.de
www.sv-sachsen.de
www.kdfs.de
www.filmverband-sachsen.de
www.ecfaweb.org
www.swmb.de
www.us-proevent.de
www.unicef.de
www.diaf.de
www.auswaertiges-amt.de